Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Gemüse

Auberginen mit Weizenfüllung

Zutaten:

  • 150 g Weizenkörner
  • 2 Zwiebeln
  • 20 g Butter
  • 1 B. Schlagsahne
  • 2 große Auberginen
  • Salz, Zimt, gem. Koriander
  • frisch gem. Pfeffer
  • 2 Eßl. Senf
  • 1 Bund Lauchzwiebeln

Zubereitung:

Den Weizen über Nacht in kaltem Wasser einweichen, abtropfen lassen, mit den Zwiebelringen in heißer Butter dünsten, die Sahne dazugießen und etwa 20 Minuten bei kleinster Hitze quellen lassen. Die Auberginen längs in 5 Scheiben schneiden, salzen und etwa 15 Minuten stehen lassen, abtupfen und dünn mit Senf bestreichen. Den Weizen mit etwas Zimt, Koriander, Salz und Pfeffer würzen und die Lauchzwiebelringe unterrühren. Auberginen und Weizenmasse schichtweise nebeneinander in eine feste Form geben, bei 200° etwa 45 Minuten im Ofen backen.

Dazu grüner Salat

Rezept eingereicht von Brigitte51

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.