Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Suppen - asiatisch

Asiatopf mit Loewenzahn

Fuer 4 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 3 magere Schweinekoteletts
  • 900 g Loewenzahnblaetter
  • 1,2 l Wasser (knapp bemessen)
  • 120 ml Sojasauce
  • 120 ml Reisweinessig
  • 6 Fruehlingszwiebeln, gescheibelt
  • 1 EL fein gehackter frischer Ingwer

Die Schweinekoteletts in einer beschichteten Pfanne beidseitig schoen braun anbraten, beiseite stellen um abzukuehlen.

Zwischenzeitig den Loewenzahn putzen und unter kalt fliessendem Wasser gruendlich abspuelen, trocken schuetteln. Die Blaetter aufeinander stapeln und grob hacken.

Falls vorhanden, den Fettrand von den Koteletts abschneiden und entsorgen. Das Fleisch von den Knochen loesen. Die Knochen in einen Suppentopf geben. Wasser, Sojasauce, Reisweinessig, Fruehlingszwiebeln und Ingwer dazugeben. Zum Kochen bringen, ohne Deckel leise koecheln lassen.

Das Fleisch duennstreifig schneiden und zu der Suppe geben, 30 Minuten vor sich leise hin brodeln lassen, anschliessend die Knochen herausheben. Den Loewenzahn in die Suppe geben, nur solange ohne Deckel kochen bis sie gerade welk sind. Den Asiatopf dampfendheiss servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.