Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Suppen - asiatisch

Asiasuppe mit Sesamkloesschen

Fuer 4 Personen berechnet

Zutaten:

  • 1 EL Speiseoel
  • 1 1/2 Knollen (ja, Knollen) Knoblauch, geschaelt, duenn gescheibelt
  • 1 EL fein gehackter frischer Ingwer
  • 1,3 kg Huehnerbrustteile, mit Haut und Knochen
  • 1,4 l Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • 5 grosse Eier, verquirlt
  • 165 g Semmelbroesel
  • 90 g Fruehlingszwiebeln, duenn gescheibelt, getrennt in 60 g und 30 g
  • 35 g Sesamkoerner, geroestet, plus Mehr fuer die Garnitur
  • 280 g TK-Erbsen

Oel bei mittelstarker Hitzezufuhr erhitzen. Den Knoblauch beifuegen, 1 Minute umruehren, den Ingwer unterruehren und eine weitere Minute ruehren. Die Gefluegelteile in denselben Topf geben, mit dem Wasser aufgiessen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zum Kochen bringen, die Flamme hinunterdrehen, das Fleisch zugedeckt ca. 20 Minuten koecheln lassen. Die Bruststuecke auf einen Suppenteller geben um auszukuehlen, sie danach von Haut und Knochen befreien, das Fleisch in grob mundgerechte Stuecke reissen.

Eier, Broeseln, 60 g Fruehlingszwiebeln, Sesam und 1 TL Salz zusammen vermengen. Aus dieser Menge 12 gehaeufte Essloeffel voll in die koechelnde Bruehe geben, den Topf mit Deckel versehen, 10 Minuten garen.

Die Kloesschen in die Suppenteller geben. Die Erbsen 1 Minute in der koechelnden Suppe garen, das Huehnerfleisch in die Suppe geben, alles gut durchheizen. Die Suppe ueber die Kloesschen geben, mit den restlichen Fruehlingszwiebeln und zusaetzlichem Sesam garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.