Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Apfelmus-Gefrorenes

Macht knappe 2 Liter

Zutaten:

  • 1 Paeckchen (7,5 g) Gelatinepulver, geschmacksneutral
  • 420 g Apfelmus aus dem Glas, ungesuesst
  • 150 g Rohrzucker
  • 2 Eier, verquirlt
  • ½ TL Zimt
  • ¼ TL Muskatbluete
  • 1 Prise gemahlener Ingwer
  • 240 ml Sauerrahm
  • 240 ml Vollmilch
  • 240 ml Sahne

In einem mittelgrossen Topf streut man das Gelatinepulver ueber den Apfelmus, ruehrt es hinein; 1 Minute stehenlassen, um es aufzuweichen. Rohrzucker, Eier, die Gewuerze dazugeben und verruehren. Bei schwacher Hitze so lange unter Ruehren kochen, bis die Gelatine vollstaendig aufgeloest ist, und die Mischung leicht angedickt ist. Auf lauwarm abkuehlen lassen. Saure Sahne sowie Milch und Sahne hineinruehren. Nach Anweisungen des Herstellers im Eisbereiter gefrieren lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.