Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Saucen, Aufstriche & Dips

Apfelmostsauce fuer Waffeln und Pfannkuchen

Apfelmostsauce fuer Waffeln und Pfannkuchen

Ergibt 600 ml

Zutaten:

360 ml Apfelmost

80 ml Honig

75 g Zucker

1 grosser Granny-Smith Apfel, geschaelt, entkernt, in 6 mm grosse Wuerfel geschnitten

2 EL Speisestaerke

1 grosse Prise Zimt

1 grosse Prise frisch geriebener Muskat

2 EL Zitronensaft

1 Prise Salz

1,5 EL Butter

Apfelmost, Honig und Zucker im kleinen schweren Topf unter Ruehren zum Koecheln bringen, solange weiterruehren bis der Zucker geloest ist. Apfelstueckchen dazugeben und zugedeckt koecheln bis die Frucht weich ist, ca. 5 Minuten. Speisestaerke, Gewuerze, Zitronensaft und eine Prise Salz glatt verruehren und mit dem Schneebesen in die Apfelmostsauce ruehren. Solange mit dem Schneebesen weiterruehren bis die Sauce eingedickt ist, ca. 1 Minute. Den Topf vom Feuer ziehen und die Butter hineinruehren. Noch warm servieren.

Die Sauce haelt zugedeckt im Kuehlschrank 1 Woche.

via Apfelmostsauce fuer Waffeln und Pfannkuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.