Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen - süß

Apfelkuchen mit Mandelkrokant

Teig:

  • 200 ml Sahne
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Belag:

  • 600 g Äpfel

Guß:

  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Milch
  • 40 g Mandelblättchen

Backofen vorheizen, Umluft 180 Grad, Ober- Unterhitze 200 Grad

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in schmale Spalten schneiden.

Sahne mit Zucker und Vanillezucker halb steif schlagen. Eier nach und nach dazu geben.

Mehl mit Backpulver mischen und kurz unterrühren.

Teig in eine gefettete Form (28 cm) geben, Äpfel dachziegelartig darauf verteilen.

Form auf die 2. Schiene von unten in den vorgeheizten Backofen stellen und 15 Minuten vorbacken.

Für den Guß die Butter mit dem Zucker und der Milch in einem Topf erwärmen und einmal aufkochen lassen. Die Mandelblättchen unterrühren.

Guß in Klecksform auf die Apfelspalten geben und weitere 15 bis 20 Minuten backen.

Rezept eingereicht von Brigitte52

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.