Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen - süß

Apfelbrot

  • 750 g geraspelte Äpfel
  • 150 g Zucker
  • 150 g Rosinen
  • 150 g Haselnüsse (grob gehackt)

vermengen und folgendes dazugeben:

  • 1 Eßl. Kakao
  • 1 Msp. gemahlene Nelken
  • 1 Tl. gemahlener Zimt
  • 3 Eßl. Rum

gut durchmischen und über Nacht, oder wenigstens einige Stunden stehen lassen, damit die Äpfel Saft ziehen können.

  • 500g Mehl mit
  • 1 1/2 Päckchen Backpulver mischen

über die Apfelmasse sieben und durchrühren.

In eine Kastenform füllen und 1 1/2 Stunden backen.

bei 150°C (Umluft) 60 Minuten, danach bei 160°C (Umluft) 30 Minuten.

Wenn nötig, das Brot mit Alufolie abdecken

Anmerkung: Wer das Brot süßer mag, sollte noch je 50g mehr Zucker und Rosinen dazugeben.

Sehr lecker schmecken anstatt Haselnüssen, auch Mandeln und Walnüsse. (oder eine Mischung von allem, zu gleichen Teilen).

Köstlich schmeckt das Apfelbrot dünn mit Butter bestrichen

Rezept eingereicht von baronet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.