Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen - süß

Apfel-Flammkuchen

  • 100 gr. Mehl
  • 1 EL Öl
  • 50 ml Wasser
  • 5 gr Hefe
  • 1 kleine Prise Salz
  • 2 EL Creme Fraiche
  • 100 gr. Apfeljoghurt
  • alternativ:
  • 100 gr. Creme Fraiche (leicht gesüßt)
  • 1 Boskop-Apfel
  • 20 gr. Zucker
  • 1 TL Zimt

Backofen auf ca. 200 gr. vorheizen (Umluft)

Einen Hefeteig herstellen u. sofort zu einem Kreis (ca. 26 cm) ausrollen und auf Backpapier legen.

Den Teig mit einer Mischung aus Creme Fraiche u. Apfeljoghurt bestreichen. (oder ca. 100 gr. Creme Fraiche)

Den Apfel in sehr dünne Scheiben schneiden u. schuppenförmig auf der Creme Fraiche verteilen.

Zucker u. Zimt vermischen und auf den Apfelscheiben verteilen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 12 – 15 Min. backen, bis der Rand leicht gebräunt ist.

Evtl. noch warm mit 2 EL Calvados flambieren (schmeckt aber auch ohne)

Rezept eingereicht von rieljo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.