Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Saucen, Aufstriche & Dips

Apfel-Curry-Creme

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

1 säuerlicher Apfel

1 EL Zitronensaft

50ml Apfelsaft

2 TL Currypulver

50 g weiche Butter

100g Doppelrahmfrischkäse

2 EL Apfeldicksaft ( ersatzweise Honig nach Geschmack )

Haltbarkeit : 5 – 6 Tage

Den Apfel nach dem Schälen vom Kerngehäuse befreien und kleine Würfel schneiden.

Apfelstücke mit dem Zitronensaft, dem Apfelsaft und dem Currypulver in einen Topf geben.

Alles zum Kochen bringen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten garen bis die Apfelstückchen weich sind.

Alles abkühlen lassen.

Den abgekühlten Apfel mit der Garflüssigkeit und der Butter mit dem Pürierstab fein pürieren.

Mit dem Frischkäse und dem Apfeldicksaft gut vermischen.

Diese Creme kann zu Toastbrot, Knäckebrot oder Körnerbrötchen gereicht werden.

Rezept eingereicht von svenny97

via APFEL-CURRY-CREME.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.