Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Amontillado Eiskrem mit Honigfeigen (catalanisch)

Fuer 6 Portionen berechnet

Zutaten:

Fuer das Eis:

  • 360 ml Sahne
  • 360 ml Vollmilch
  • 1 Streifen Zitronenzeste (10 cm lang)
  • 1 Streifen Orangenzeste (10 cm lang)
  • 1/2 Zimtstange
  • 8 grosse Eigelbe
  • 115 g Zucker
  • 60 ml Sherry (Amontillado)

Fuer die Feigen:

  • 12 weiche Trockenfeigen (Calimyrna), 280 g insgesamt, entstielt, laengs halbiert
  • 240 ml Sherry (Amontillado)
  • 240 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 6 EL Honig

Weiters:

  • Kandierte Orangenzeste (Garnitur)

Um die Eiskrem zuzubereiten: Sahne, Milch, Zitruszesten und Zimtstange bei maessiger Hitze gerade eben zum Aufkochen bringen. Den Topf zudecken, von der Herdplatte ziehen, 25 Minuten ziehen lassen. Anschliessend wieder zum Koecheln bringen. Zitruszesten und Zimtstange entsorgen.

Eigelbe, Zucker und Sherry zusammen glatt schlagen. Die heisse Milch allmaehlich dazuschlagen.

Die Eiercremebasis in einen sauberen Topf fuellen, bei maessigschwacher Hitze, unter stetem Ruehren, solange kochen bis die Creme den Loeffelruecken ueberzieht und eine deutlich sichtbare Spur hinterlassen wird wenn der Finger durchgezogen wird. (Ein Instant-Thermometer soll 76,5 Grad C. messen).

Die Eiercreme durch ein feines Sieb in eine Schuessel streichen, die Oberflaeche mit Backpapier oder Frischhaltefolie abdecken, damit keine Haut gebildet wird. Die Creme gruendlich im Kuehlschrank erkalten lassen, mindestens 3 Stunden. Nach Herstelleranweisung in der Eismaschine gefrieren lassen. In einen luftdichten Behaelter umfuellen und im Gefrierfach fest werden lassen.

Fuer die Feigen braucht man: Feigen, Sherry, Saft und Honig in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Zugedeckt solange koecheln bis die Feigen weich sind, ca. 40 Minuten. Den Deckel abnehmen, die Fluessigkeit auf eine Menge von 240 ml einkochen, ca. 8 Minuten lang. Die Feigen im Sirup auskuehlen lassen.

Die Eiskrem mit den Honigfeigen servieren.

Anmerkung: Die Eiskrem kann bis zu 3 Tagen im Voraus zubereitet werden. Die Feigen koennen ebenfalls bis zu 3 Tagen im Voraus zubereitet, im Kuehlschrank fest verschlossen gelagert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.