Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen - süß

American Cheesecake

Für den Boden:

  • 200 g Vollkorn-Butterkekse, gemahlen
  • 1/4 TL gemahlener Zimt
  • 80 g geschmolzene Butter

Für die Füllung:

  • 1 kg Doppelrahm-Frischkäse
  • 125 g Sour Creme
  • ersatzweise Sauerrahm
  • 2 EL Vanille-Aroma
  • 250 g Zucker (ich habe nur 200 g genommen)
  • 5 Eier

Für das Topping:

  • 250 g Sour Creme
  • ersatzweise Sauerrahm
  • 2 TL Zucker

Zubereitung:

Eine Springform (Durchmesser ca.22cm) mit Backpapier auslegen. Meine war 24 cm.

Den Backofen auf 220° vorheizen, ein Backblech auf die unterste Schiene stellen und ca. 1,5 cm tief mit Wasser füllen.

Zerbröselte Kekse, Zimt und Butter verrühren und in die Form füllen. Am Boden gut festdrücken. Im Original stand, daß man einen Rand hochdrücken soll, das geht aber sehr schlecht, ich habe nur den Boden festgedrückt.

Die Form am Boden mit Alufolie umwickeln, damit beim Backen kein Wasser einsickert.

Laut Rezept braucht man das Wasser, damit keine Risse an der Oberfläche entstehen und die Kuchenfüllung schön cremig bleibt.

Nun die Form einfrieren, bis die Füllung zubereitet ist. Ich habe sie nur kalt gestellt, das ging gut.

Den Frischkäse mit Zucker, Sauerrahm und Vanille cremig rühren.

Die Eier in einer zweiten Schüssel gut verrühren und dann in die Frischkäsemasse kurz einmixen, bis alles vermischt ist.

Die Masse auf den gekühlten Boden füllen und die Springform auf das wassergefüllte Backblech stellen.

12 Minuten bei 220° backen, dann auf 180° zurückschalten und 50-60 Minuten weiterbacken.

Bei mir war der Kuchen nach dieser Zeit noch ganz hell, sollte er zu dunkel werden, dann abdecken.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Sauerrahm und Zucker verrühren, auf dem Kuchen verteilen, dann abgedeckt mindestens 4 Std. in den Kühlschrank stellen.

Dieser Kuchen fühlt sich im ersten Moment eher fest an, ist aber sehr cremig und lecker.

Rezept eingereicht von Brigitte52

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.