Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Amaretto-Sahneeis

Macht 960 ml

Zutaten:

  • 720 ml Sahne
  • 150-170 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 60 ml Amaretto
  • 90 g Mandelblaetter, in einer trockenen Pfanne geroestet

In einem Topf mit dickem Boden gibt man Sahne und Zucker, kocht es unter Ruehren solange bei mittelstarker Hitze, bis der Zucker sich geloest hat und die Milch heiss ist, aber noch nicht gekocht hat.

Die Eigelb aufschlagen, die heisse Milch im duennen Strahl und unter Ruehren beifuegen. Diese Mixtur wieder in den Topf geben und die Flamme auf maessig zurueckregulieren. Unter staendigem Ruehren solange kochen, bis es angedickt und saemig genug ist um den Loeffelruecken zu umhuellen–aber bitte nicht dabei aufkochen lassen. Von der Flamme ziehen, das Amaretto hineinruehren. Durch ein feines Sieb geben. Im Eisbereiter wie gewohnt gefrieren lassen, nach der Halbzeit die Mandelblaettchen beifuegen und fertig frieren lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.