Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Weihnachtsbäckerei

Amarettinis

Zutaten für 35 Stück

Für den Baiser

  • 2 Eiweiß
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 150 g feiner Zucker

Für die Amarettinis

  • 50 g Zucker
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 6-8 Tropfen Bittermandelöl
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Zuerst den Baiser herstellen.

Eiweiß mit dem Zitronensaft steif schlagen.Nach und nach bei kleiner Stufe den Zucker einrieseln lassen.

Dann für die Amarettinis

Den Zucker mit den gemahlenen Mandeln und dem Bittermandelöl mischen.Das ganze dann vorsichtig Löffelweise unter den Baiser heben.

Anschließend die Masse in einem Spritzbeutel mit einer runden,glatten Tülle füllen.Ein Blech mit Backpapier auslegen.Etwa Haselnuss große Tupfen auf das Blech spritzen.Dabei genug Abstand lassen da die Amarettinis beim Backen auseinanderlaufen.

Bei Raumtemperatur 1 Stunde ruhen lassen.Den Backofen auf 150 ° Grad vorheizen.Die Häufchen ca.30 Min.trocknen.Abkühlen lassen und dann mit dem Puderzucker bestäuben.

Rezept eingereicht von Paula 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.