Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Party- und Fingerfood

Allianz-Burger

*Englische Burger mit franzoesischem Ketchup*

Fuer 8 Portionen

Zutaten:

Fuer die Burger:

  • 1,5 kg Rindergehacktes, aus der Schulter
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewuerfelt
  • 45 g Semmelbroesel
  • 2 Eier
  • 45 ml Gin
  • 2 TL dunkles Sesamoel
  • 2 TL Salz
  • 2 TL frisch geschroteter schwarzer Pfeffer

Fuer das Courvoisier-Ketchup:

  • 125 ml Ketchup
  • 125 ml Cocktail Sauce (reine Tomatenbasis, ohne Mayonnaise)
  • 50 ml Cognac, z.B. Courvoisier
  • 30 g Butter
  • 15 ml Balsamico
  • 1/4 TL gemahlener Kreuzkuemmel
  • 1 Prise Cayenne
  • 1/4 TL Pimentpulver
  • 1 Spritzer scharfe Chilisauce

Zunaechst das Ketchup anruehren: Alle Zutaten dafuer in einen kleinen Topf geben, ueber milder Hitzezufuhr ca. 15 Minuten leise koecheln lassen und haeufig waehrenddessen umruehren. Vor dem Servieren auskuehlen und im Kuehlschrank erkalten lassen. Haelt bis zu 1 Monat, im Kuehlschrank gelagert.

Fleisch, Zwiebel, Knoblauch und Semmelbroeseln vermengen. Eier, Gin, Sesamoel, Salz und Pfeffer zusammen verquirlen, unter die Hackmasse heben, bis eben gerade vermischt. Aus dem Fleischteig acht Burger formen.

Die Burger ueber Holzkohle 6-8 Minuten pro Seite garen, oder bis die Saefte klar laufen, wenn angestochen. Auf gegrillten Hamburgerbroetchen anrichten und mit dem Couvoisier-Ketchup servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.