Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Haltbar machen

Aepfel (eingelegt), rumaenische Art

Ergibt 1,4 l

Zutaten:

  • 675 g Zucker
  • 480 ml Apfelessig
  • 360 ml Wasser
  • 1 EL geriebene Zitronenzeste
  • 1 TL gemahlener Piment
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • 2 Stangen Zimt
  • 1,4 kg saeuerliche Aepfel, geviertelt, entkernt (wahlweise kleine ganze Aepfel)

Alle Zutaten bis auf die Aepfel 10 Minuten unter oefterem Ruehren koecheln lassen. Aepfel in den Gewuerzsud geben, weitere 10 Minuten koecheln, oder bis die Frucht weich ist. Die Aepfel mit einem Siebloeffel aus dem Sud heben und in Einmachglaeser fuellen. Sud bei starker Hitze 10 Minuten einkochen lassen, ueber die Aepfel giessen (sie sollten von der Fluessigkeit bedeckt sein), die Glaeser verschliessen. Aepfel am kuehlen dunkeln Ort aufbewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.