Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Asiatische und indische Rezepte Fisch und Meeresfrüchte - asiatisch

Aal mit Tongku Pilzen (Shitake )

Aal mit Tongku Pilzen (Shitake )

Zutaten:

  • 10 getrocknete Tingku-Pilze
  • 600 g frisches, gehäutetes Aalfleisch
  • 20 g Lauch oder längliche Schalotten
  • 30 g Ingwerwurzel
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Reiswein
  • 200 ml milde Brühe
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Maisstärke in 1 TL Wasser verrührt

1. Pilze in einer Schüssel mit kochendem Wasser überbrühen, 10 Minuten ziehen lassen.

2. Das Aalfleisch in 5 cm lange Stücke schneiden, wenn er sehr dick ist nochmal längs halbieren

Lauch und Ingwer putzen bzw. schälen und in grobe Stücke schneiden.

3. Öl in einem Wok oder großer Pfanne erhitzen. Die Aalstücke zwei Minuten unter rühren braten. Wieder herausnehmen, Öl abgießen.

4. Lauch und Ingwer in das verbliebene Fett geben und etwa 1/2 Minute braten. 1 EL Reiswein und die Brühe angießen und zum Kochen bringen. Etwa 1/2 Minute kochen lassen. Dann Lauch und Ingwer wieder herausfischen. Aal, abgetropfte Pilze, Salz und Pfeffer in die Brühe geben. Bei schwacher Hitze zugedeckt 15 Min. schmoren lassen.

5. Aal herausnehmen, und auf einem Teller anrichten, mit Pilzen belegen, Lauch und Ingwer nicht vergessen. Brühe nochmals kurz aufkochen und mit Maismehl abbinden. Über den Aal geben und mit Reis servieren.

Rezept eingereicht von chrispe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.